Individualtherapie

Kunsttherapie für Menschen mit Demenz. Kunsttherapie ist eine Möglichkeit, Körper, Geist und Seele zu aktivieren. Ich biete Ihnen oder Ihrem demenzbetroffenen Angehörigen einen Raum, in dem die Frage nach richtig oder falsch in den Hintergrund tritt. Ob Malen, Collagieren, Bildhauern, Singen, Bewegung oder Gedächtnistraining das Richtige ist, finden wir gemeinsam heraus. Oft ist Vertrauen, Spontanität und Verständnis viel wichtiger als ein fertiges Werk.

Wenn Worte fehlen, sprechen Bilder

Individualtherapie

Kunsttherapie für Menschen mit Demenz

Kunsttherapie ist eine Möglichkeit, Körper, Geist und Seele zu aktivieren. Ich biete Ihnen oder Ihrem demenzbetroffenen Angehörigen einen Raum, in dem die Frage nach richtig oder falsch in den Hintergrund tritt. Ob Malen, Collagieren, Bildhauern, Singen, Bewegung oder Gedächtnistraining das Richtige ist, finden wir gemeinsam heraus. Oft ist Vertrauen, Spontanität und Verständnis viel wichtiger als ein fertiges Werk. Diese Atmosphäre fördert das Entdecken von Fähigkeiten und Wecken von Erinnerungen.

Erleben im Hier und Jetzt. In der Therapie geht es darum, dass die Person sein darf, wie sie ist, mit all ihren Schwächen und Stärken. Wieder wichtig sein, Neues entdecken und Freude erleben, Selbstvertrauen stärken und herausfinden, was alles noch geht!

Kunsttherapie
Menü